Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.
Zahlungsmöglichkeiten

Vom Sterben.
Und Leben.

von Silvia Ebner

Vom Sterben.
Und Leben.

von Silvia Ebner

Silvia Ebner schafft das Kunststück, vom Abschied als Teil des Lebens zu erzählen. Sie hüllt die Trauer in ein buntes Kaleidoskop von Eindrücken und Begegnungen. Vom Sterben und Leben ist Erzählkunst, die berührt und unterhält.

Derzeit nicht verfügbar.

Über dieses Buch

Vom Sterben. Und Leben. Silvia Ebners erster Erzählband kreist inhaltlich um ein Thema, das sie seit ihrem vierten Lebensjahr begleitet, das allgegenwärtig ist und doch in der modernen Lebenswelt oft tabuisiert wird: der Tod. Ebner schafft das Kunststück, vom Abschied als Teil des Lebens zu erzählen. Sie hüllt die Trauer in ein buntes Kaleidoskop von Eindrücken und Begegnungen. Manchmal rückblickend, manchmal vorausschauend, bereist man mit der Autorin mehrere Kontinente, taucht in eine Welt voll mit erstaunlichen Charakteren, exotischen Schauplätzen, erzählerischen Wendungen und starken Emotionen ein. Kunstvoll und sorgsam geht die Osttiroler Autorin mit dem Thema Sterben um. Sie schafft Betroffenheit, ohne die Leser zu quälen, erzeugt Trauer und spendet zugleich Trost, schnürt die Kehle zu und macht zugleich Mut, mit einem klaren, lebendigen Erzählstil, der auch sprachlich ein Genuss ist.

Das erste Buch des Dolomitenstadt-Verlages ist nicht nur literarisch bemerkenswert. Die aus dem Villgratental stammende und in Graz lebende Buchdesignerin Margit Steidl hat diesen Erzählband mit künstlerischer Sorgfalt und Liebe zum Detail in ein ganz besonderes Buch verwandelt. Die Erstausgabe enthält zudem ein originelles, nur diesem Band vorbehaltenes Dolomitenstadt-Lesezeichen.

Silvia Ebner, Jahrgang 1970, wuchs auf einem Bauernhof in der Osttiroler Gemeinde Assling auf. Der frühe Tod des Vaters, die Enge und Eindimensionalität des Dorfes, „das Drinnen” prägte ihre Kindheit. Als 16-Jährige lernt sie eine Gegenwelt kennen, taucht in Paris in ein anderes Leben ein und wird für Jahrzehnte zur Nomadin die – oft zu Fuß – rund um den Globus reist. Ebner verbringt Jahre in Afrika und Asien. Zwischen ihren Reisen studiert sie in Innsbruck und Lille, hier Sprachen, dort Film. Sie schreibt eine Diplomarbeit über den schillernden Reiseschriftsteller Bruce Chatwin und beschäftigt sich mit der Dramaturgie des Film Noir. Beides prägt den Schreibstil der Osttiroler Autorin, die mit ihrer Familie heute in Iselsberg bei Lienz lebt und als Sprachlehrerin und Journalistin arbeitet.

Produkt-
Informationen

  • Autorin
    Silvia Ebner
  • Seitenzahl
    170 Seiten
  • Format
    Hardcover
  • Sprache
    Deutsch
  • ISBN
    9783950461404
  • EAN
    9783950461404
  • Design & Layout
    Margit Steidl
  • Verlag
    Dolomitenstadt.at
  • Erschienen am
    27.06.2018
  • Verkauf durch
    Dolomitenstadt.at